Unser Wohnungsangebot

Familienfreundliche 4-Zimmer-Neubauwohnung

OBJEKT NR. 10-03243-1358-G

description

Zahlen & Fakten

Energieausweisdaten
Ausweisart:
Energiebedarfsausweis
Erstellungsdatum:
13.02.2021
Endenergiebedarf:
66,00
Energieeffizienzklasse:
B
Wesentlicher Energieträger:
Fernwärme
Fläche und Bausubstanz
Wohnfläche:
82,36
Ganze Zimmer:
4
Baujahr:
2022
Heizungsart:
Fernwärme
Monatliche Kosten
Kaltmiete:
798,07
Betriebskosten:
178,28
Heizkosten:
77,41
Gesamtmiete:
1.053,76 (inkl. Heizkosten)
Einmalige Kosten
Kaution:
2.394,21
create
Objektbeschreibung
Objekt

Auf der Baufläche Zossener Straße 138 / Havelländer Ring 32 entstehen insgesamt sieben Gebäude, die auf fünf Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss Raum für insgesamt 421 Wohnungen bieten. 176 der 421 Wohneinheiten werden speziell für Senior*innen zur Verfügung stehen – nahezu alle als barrierefreie oder gar rollstuhlgerechte Wohnungen.

Alle Wohnungen erhalten einen Balkon. Darüber hinaus stehen den Mieter*innen Kellerräume mit Platz für Fahrräder und teilweise auch für Rollatoren und Kinderwagen zur Verfügung.

Die Außenanlagen auf dem Grundstück in der Zossener Straße 138 / Havelländer Ring 32 werden Mieter*innen jeder Altersklasse ansprechen und als offenes Quartier ein vielfältiges Nutzungsangebot, Möglichkeiten zur sozialen Interaktion, aber auch Rückzugsmöglichkeiten für den Einzelnen bieten. Die großzügig angelegten Grünflächen unterstützen den nachbarschaftlichen Zusammenhalt. Im südlichen Teil des Grundstücks entsteht außerdem ein öffentlich zugänglicher STADTPARK mit Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind 918 Fahrradstellplätze vorgesehen – davon 826 überdacht, sowie 21 Pkw-Stellplätze.

Auf dem Grundstück in der Zossener Straße 156 werden die einzelnen Gebäude von einer Parkanlage umgeben. Zwei öffentlich zugängliche Spiellandschaften liegen gut erreichbar als Treffpunkt im Quartier und werden Freizeitangebote für verschiedene Altersklassen umfassen. Das Pflanzkonzept sieht heimische Gehölze vor, die auf dem Grundstück mit größeren Bäumen ein lockeres Baumdach bilden und die Höfe mit kleineren Gehölzen räumlich gliedern. Hecken schaffen zudem erforderliche Raumgrenzen, im Bereich der Höfe und Aufenthaltsflächen sorgen Strauch- und Staudenpflanzung für Blühaspekte. Auch hier sind zahlreiche Fahrradstellplätz geplant – der größte Teil (466 Stellplätze) wird abschließbar in den Kellergeschossen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus entsteht auf dem Grundstück eine Quartiersgarage mit 501 Pkw-Stellplätzen, von denen 30 barrierefrei errichtet werden. Die Garage wird zur Zossener Straße hin gebaut und erhält sechs Vollgeschosse, die sich aus zwölf versetzten Parkebenen und einem halbtiefen Geschoss ergeben. Die Zufahrt wird von einer Planstraße aus erfolgen. Zusätzlich werden 41 Außenstellplätze geschaffen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Wohnungsangebot ausschließlich an Mietinteressenten gerichtet ist, bei denen das Verhältnis Gesamteinkommen zu Einkommensgrenzen des Bundes im Bereich >140% - 180% liegt. Prüfen Sie Ihre Berechtigung unter https://ssl.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wbs/wbsformular.shtml und reichen diese Berechnung – insofern Sie an einer Anmietung einer Wohnung interessiert sind – mit Ihrer vollständigen Wohnungsbewerbung ein.

Ausstattungsmerkmale
  • Aufzug
  • Balkon
  • Bad mit Dusche
  • Bad mit Wanne
  • Stufenloser Zugang
  • Keller
  • Gäste-WC